Skip to main content

MUCHO GUSTO im Label Report

MUCHO GUSTO wurde 2004 in den Niederlanden gegründet und stellt hochwertige Tücher, Schals und Bekleidung für Damen her. Inspiriert wird die Designerin Monique van Brekel hauptsächlich durch ihre Reisen nach Italien.
Die Kollektionen werden in Maastricht, in der Nähe von Belgien und Deutschland entworfen und von Hand gefertigt. Markenzeichen von MUCHO GUSTO ist die Individualität und Liebe zum Detail.
Schwerpunkte jeder Kollektion sind Schals und Tücher aus edler Seide. Liebevolle Details machen jedes Tuch zum individuellen Hingucker.
Die Verwendung vom eigens entworfenen Muster, handverlesenen Stoffen und Materialien machen jedes Tuch zu einem Highlight. Durch die Verwendung von hochwertiger Seide sowie die Lokale Fertigung in Handarbeit garantiert MUCHO GUSTO qualitative Endprodukte, die wir lieben.
Bluse – MUCHO GUSTO

Volant-Trend

Nicht zu übersehen diese Saison, sind die Trend-Volants an unseren Ärmeln. Sie stehen für sich und lassen jede noch so einfache Jeans oder jeden noch so einfachen Rock in ein trendiges Outfit verwandeln.
Die Trendoberteile stehen nahezu jeder Frau, dabei muss nur darauf geachtet werden, dass das Outfit aus nur einem Teil mit Volants besteht.
Hose – Vicolo, Pullover – Vicolo

Style Inspiration on Tuesday

Inspiration on Tuesday.

Die Jungs aus unseren Herrenstores, Frankfurt & Hanau, sind bereit für den Style-Check. Jeans in allen Variationen – als Jacke, Hemd oder Hose, sind in dieser Frühjahr/Sommer- Saison nicht wegzudenken. Es können dabei helle Waschungen mit dunklen Waschungen kombiniert werden. Somit kann und sollte der beliebte Denim-Stoff wieder als All-Over-Look getragen werden.
Hier ein paar Ideen für gelungene Denim-Outfit´s.
1. Outfit:
Jacke,Hemd –  Tigha, Hose – ER Denim,  Schuhe – Filling Pieces
2. Outfit:
Sakko , Hose – Whrits, Sweater – OWWW, Schuhe – New Balance
3.Outfit:
Bomber – Schott, Sweater – Champion, Jeans – ER Denim, Schuhe – Filling Piece

Day & Night with European Culture

Wer kennt das nicht?
Morgens im Büro und abends lockt eine Einladung zu einer angesagten Party und man hat keine Zeit mehr nach Hause zu fahren. Da stellt sich die Frage, wie kann ich morgens im Büro gut angezogen sein ohne zu sehr nach abendlicher Feier auszusehen ?
Unser Tipp: der Jumpsuit von European Culture. Mit einem kurzen Blazer, einem Kimono und Ballerina´s funktioniert er gut im Büro. Abends tauschen wir die Jacke gegen ein kleines Abendtäschchen und die Ballerina´s gegen High Heels, rote Lippen – Perfekt!
Auch zu feierlichen Anlässen kann der dunkelblaue Jumpsuit von European Culture hervorragend getragen werden.
Jumsuit – European Culture; Kimono – ForteForte; Schuhe – Lika Mimika

MIX IT UP with Anni Carlsson & Amuse

MIX IT UP! So zeigt sich der Look des Sommers: reichlich Farbe und kunterbunt gemixt. Der Mustermix ist der MODETREND des Jahres. Wichtig zu beachten bei diesem Trend ist ganz klar, weniger ist mehr! Es sollten maximal zwei Muster miteinander kombiniert werden, sonst wirkt der Look unruhig und kann schnell daneben gehen. Es sollte auch darauf geachtet werden, dass die Materialien zusammenpassen. Dabei lohnt sich ein kleiner Blick in das Etikett.

T-Shirt – Anni  Carlsson, Rock – Amuse, Sandalen – Kanna

BaliBali-Sandalen mit sonnigen Aussichten

Bald ist es wieder so weit, wir packen unseren Koffer und was darf natürlich nicht fehlen? Schicke Sandalen und guten Lesestoff, damit keine Langeweile auftritt. Die Sandalen von BaliBali sind wahrhaftig kleine Kunstwerke, anders kann man sie gar nicht beschreiben. Wunderschöne Material -& Farbkombinationen machen jede Sandale zu einem echten Highlight an unsren Füßen. Dank bester Verarbeitung sind sie zudem super bequem. Das Schuhlabel BaliBali wurde nach einer Reise auf die Insel Bali gegründet. Für die handgefertigten Sandalen werden ausschließlich natürlich vorkommende Materialien verwendet. #sandalendiewirlieben
Kleiner Lesetipp für ihren Urlaub: “ Was ziehe ich heute an?“ von Ines de la Fressange.

ALYSI im Label Report

Bei dem Label ALYSI, einem italienischen Traditionsunternehmen mit Hauptsitz in Rom, wird „Made in Italy“ groß geschrieben. ALYSI wurde 1996 in Italien gegründet und ist nach wie vor in Familienbesitz.  Inspirationen für die Kollektionen bezieht ALYSI aus der ganzen Welt.  Das Kerngeschäft des Labels ist ihre Damenkollektion, nebenbei entwirft ALYSI eine Schuh- und Accessoires Kollektion unter dem Namen „Accessoires ALYSI“.

Das Label vereint exklusive Qualität, italienische Leichtigkeit mit modernsten Schnitten. Die Liebe zu besonderen Stoffen, Drucken, Grafiken und die immerwährende Suche nach neuen Formen und Materialien stellen die einzigartige DNA der Marke dar.

Ole´ Carmen

Auch dieses Jahr ist diese wunderschöne Blusenform nicht mehr wegzudenken
aus unseren Kleiderschränken.
Egal in welchen Farben, Mustern oder Qualitäten,
sie ist ein absolutes Must-Have. 



Die Carmen-Bluse ist kinderleicht zu kombinieren
und sieht sofort angezogen aus, trotz den freien Schultern.
Super lässig sieht sie zu einer Baumwollhose oder einer zerrissenen Jeans
mit Patches aus. Super süß sieht die Bluse aus,
wenn sie  zu einem Midirock hineingesteckt getragen wird.
Dazu leichte Slipper, Sneaker oder Sandalen, dann kann der Sommer kommen.



Bluse Tonno&Panna | Hose Closed | Schuhe Kudeta

NEW IN Lala Berlin

Hinter dem Modelabel Lala Berlin steckt Leyla Piedayesh.
Am Anfang strickte sie mit Begeisterung Accessoires bis sie im Januar 2004 ihre erste Strickkollektion auf der Premium Berlin präsentierte. Seit dem gehört sie zu einer der beliebtesten Designer in Europa.

Der Stil
Die Mischung aus Großstadt-Couture mit viel Herz und High-End-Strick gilt als Markenzeichen. Layla Piedayesh legt sehr großen Wert auf hochwertige Materialien, wie Kaschmir, Seide, zarte Baumwolle und Jersey.
Lala Berlin steht für erstklassige War: Eine Kollektion die schmeichelt, schöner macht und das Gefühl vermittelt, etwas Besonderes zu tragen. Durch die Liebe zum Detail ist jede Kollektion einzigartig und jedes Teil unverkennbar.