Skip to main content

WELCOME TO JOSHUA TREE

Die aktuelle Spring/Summer 2018 Kollektion von forte_forte steht unter dem Motto „Visions of Joshua“ und ist von der hellen und zugleich mystischen Atmosphäre des Joshua Tree Nationalparks in Kalifornien inspiriert. Naturinspirierte Prints und Farben ziehen sich durch die gesamte Kollektion. Wir lieben die Kombination aus der Kimono-Jacke mit Wüstenblumen-Print und der kaktus-farbenen Culotte. Auch die leichten, edlen Materialien wie Seide, Satin und Leinen wirken je nach Lichteinfall ganz besonders und strahlen eine gewisse Ruhe und Harmonie aus. Die Schnitte der Designs spiegeln einen modernen und entspannten Twist wider, der sich perfekt an jede Silhouette anpasst.

Der forte_forte Look ist ausschließlich in unserem Store am Flughafen erhältlich.
Die Schuhe sind von Pedro Miralles und in folgenden Stores erhältlich:
Steinweg, Aschaffenburg, Hanau, Darmstadt, Schweizer Straße

Poesie von FORTE_FORTE

Das Label FORTE_FORTE wurde 2003 von Giada und Pablo Forte, Erben eines venezianischen Modehauses, gegründet. Der Sitz des Labels ist in Italien.
„Lokal“ ist dabei das wichtigste Stichwort, denn der Fokus von FORTE_FORTE liegt auf italienischen Designs und vor Ort hergestellten Materialien.
Der Stil des Labels besticht durch weibliche Konturen, kontrastreiche, gedeckte Farben und klaren Linien.
Der Name FORTE_FORTE steht für hochwertige italienische Stoffe, die beinah schwerelos den Körper umhüllen und höchste traditionelle Handwerkskunst mit einem unendlichen Sinn für Romantik.

Kleid, Top – Forte_Forte
Jeans – Closed
Schuhe – Kanna
Handtasche – Giancarlo Petriglia

Fotoaufnahme : Flughafen Frankfurt am Main

Terminal 1  &  Steinweg 8 in Frankfurt am Main