Skip to main content

Strick trifft Lurex – Chiara Bertani

Strickpullis mit eingenähten Lurexfäden sind ein super großer Trend im Herbst/Winter. Unser neues Label Chiara Bertani greift genau diesen Trend auf und designt hochwertige Strickpullis in tollen Farbkombinationen mit Lurexeinsätzen. Die Materialien stammen ausschließlich aus Italien, wo die Pullis auch produziert werden. Die Designs sind nicht nur modisch, sondern auch elegant und alltagstauglich zugleich. Besonders großen Wert legt die Designerin darauf, dass ihre Kreationen einen hohen Tragekomfort gewähren und nicht kratzen. Sie selbst kreiert ihre Kollektionen mit einer einzigartigen Leidenschaft und dem Handwerk, welches ihre Eltern ihr vererbt haben.

Die Pullis sind in folgenden Filialen verfügbar:

  • Gelb-gold: Steinweg FFM, Aschaffenburg, Flughafen
  • Blau-gestreift: Hanau, Mainz, Darmstadt, Wilhelmstraße Wiesbaden
  • Gold-hellblau-gestreift: Steinweg FFM, Aschaffenburg, Hanau, Neu-Isenburg, Mainz, Berger Straße FFM, Darmstadt, Schweizer Straße FFM, Flughafen, Wilhelmstraße Wiesbaden

 

Details for Fall

Langweilige Herbstjacken haben bei uns keine Chance! Ganz neu aus Paris eingetroffen sind diese wunderschönen und besonderen Herbst-Parka. Es gibt sie in vielen verschiedenen Varianten – in unterschiedlichen Farben, mit Druck und auch ohne. Da kommen wir richtig in Herbststimmung und freuen uns auf die kühleren Tage.

Die Parka sind in folgenden Filialen verfügbar:

  • Beiger Fell-Parka:
    Steinweg FFM, Aschaffenburg, Hanau, Neu-Isenburg, Main-Taunus-Zentrum, Wilhelmstraße Wiesbaden
  • Khaki Patches-Parka:
    Steinweg FFM, Aschaffenburg, Hanau, Neu-Isenburg

sportlich unterwegs

Ein großer Trend, der uns bis in den Sommer 2018 begleitet, ist die Jogginghose. Egal aus welchem Material sie ist, sie ist ein absoluter Allrounder und zudem super bequem.
Sie ist nicht nur für das tägliche Workout von Bedeutung, sondern die Jogginghose begleitet uns auf tollen Shopping-Touren und in unser Office. Dabei ist es wichtig die Jogginghose richtig zu kombinieren.
Für das Office empfehlen wir eine hochwertige, schicke Seidenbluse, einen überlangen Mantel oder Blazer und elegante Schuhe.
Auch für den Abend ist die Jogginghose eine gute Wahl, mit hohen Pumps und einem feinen Seidentop mit Spitze wirkt das Outfit erwachsen und cool.
Mit Sneaker, einem bedruckten T-Shirt, einem groben Strickpullover und einem übergroßen Parka wirkt die Jogginghose super lässig auf Shopping-Touren.

Bluse: Herzensangelegenheit
Jogginghose: Better Rich
Mantel: Inavati
Schuhe: Lola Cruz

Von verschiedenen Abenteuern und anmutigen Kleidern

Das Label Mes Demoiselles zeigt immer wieder aufs Neue wie sich Gegensätze anziehen. Die Kollektion besteht aus wundervollen Stickpullovern und Cardigans aus grober Wolle, feinem Kaschmir und weichem Alpaka. Dazu kombiniert Mes Demoiselles wunderschöne, weich fallende Seidenkleider, die anmutiger nicht sein könnten.
Das Label überrascht immer wieder mit seinen Kollektionen. Auf den Moodboards findet man Bilder von verschiedenen Abenteuern und Weltenbummlern, die das Leben in vollen Zügen genießen.
So ist es auch kein Zufall, dass dieser gestrickte Cardigan mit Streifen in Rot, Senfgelb und Königsblau durch die traditionelle Kleidung der Berber inspiriert wurde.
Zusätzlich verzierte Mes Demoiselles den ohnehin schon aufwendig verarbeiteten Cardigan noch mit silberglänzenden Paletten, um ihn noch prächtiger zu machen. Er besteht aus einer Wollmischung mit Alpakaanteilen und lässt sich mithilfe des schwarzen Bindegürtel taillieren.

Cardigan & Kleid: Mes Demoiselles

Fight for Fashion________

OWWW – Once We Were Warriors ist ein Streetstyle Label aus Amsterdam, welches moderne Formen mit Hightech-Materialen und unverarbeiteten Rohstoffe gekonnt in eine harmonische Kollektion bringt. OWWW ist im Bereich der Herren Bekleidung der aufgehende Stern. In der Kollektion von OWWW findet man lässige Hosen, überlange T-Shirts, lockere Hoddies und prägnante Bomber. Das Label ist für jeden Mann etwas, der sich nicht vom Mainstream beeinflussen lässt. Die Ware von OWWW fühlt sich an wie eine zweite Haut und lässt sich super untereinander kombinieren.
Mit OWWW ist MANN bereit für den „Mode- Fight“ auf unseren Straßen.

Komplettes Outfit von OWWW- Once We Were Warriors

Not only for your workout!

Wir erleben im Moment in der Modebranche ein ultimatives 90´s Revival. Letzte Saison schon entdeckt, sind die Logo-Hoodies jetzt der absolute Renner. Diese Saison darf man natürlich die passende Hose dazu nicht vergessen, der All-Over-Sports-Look. Diese Sportswear ist nicht nur bequem sondern sieht dazu auch noch super lässig aus. Der Trend geht weit über das Fitnessstudio hinaus. Der „Sporty-Look“ ist jetzt salonfähig, ob ein schöner Mittag in der Stadt oder ein gemütlicher Spaziergang am Main ansteht, man sieht den Look jetzt gerne. Hinzu kommt, dass der Look nicht nur von Männern getragen werden kann. Er sieht auch an Frauen super lässig aus und bringt ein ganz neues Modegefühl in unsere Kleiderschränke.

Wir lieben diesen Look und freuen uns auf mehr Lässigkeit auf den Straßen.

Hoodie: Champion
Hose: Champion
Schuhe: Filling Pieces

Ariane´s Look der Woche

Heute stellen wir euch aus unserer Filiale in Wiesbaden Ariane´s Lieblingslook der Woche vor.  Sie ist begeistert von den tollen Mustern und den super leichten Materialen. Ariane trägt einen Anzug aus Seidenmischung von SHIRTAPORTER. Dazu passen auffällige Blusen mit Rüschen-Applikationen, lässige Sneaker oder elegante Pumps. Der Look ist büro- und alltagstauglich.

Anzug: Shirtaporter
Bluse: Bailly Diehl
Tasche: Gianni Chiarini
Sneaker: Love Collection by Bailly Diehl

Hip-Bags are back

Lange galt die als Bauch- oder Gürteltasche bekannte Hip-Bag einzig und allein als deutliches Kennzeichen von Touristen und war einfach nur praktisch, allerdings weit entfernt von High-Fashion. Doch jetzt hat sich die Taschen-Form in kürzester Zeit zum modischen Must-Have entwickelt. Sowohl bei den Damen als auch den Herren werden die sogenannten „Hip-Bags“ selbst von großen Designern wie Celiné, Louis Vuitton oder Chanel auf den Laufstegen präsentiert. Die Mode der 90er-Jahre beeinflusst die aktuelle Fashion-Welt enorm, aus diesem Grund dürfen natürlich auch die Hip-Bags nicht fehlen. Männer tragen die Taschen gerne quer über die Schulter, während die Damen sie weiterhin auf der Hüfte platzieren und damit ein modisches Statement setzen. Besonders in knalligen Farben freuen wir uns über die Rückkehr der praktischen und nun hochmodischen Bauchtasche.