Skip to main content

BONJOUR – GEAN LUC PARIS

HOT, HOTTER…. GEAN LUC PARIS! Mehr “Dandy Style” im Bereich Herrenmode gibt es fast nicht. Das 2013 ins Leben gerufene Label GEAN LUC PARIS hat sich auf die Produktion von Herrenanzüge spezialisiert. Der Look des Labels ist eine Mischung aus sportlicher Eleganz und moderner Lässigkeit. GEAN LUC PARIS setzt bei seiner Stoffauswahl auf höchste Qualität und bei seinen Schnitten auf besten Tragekomfort.

Das weiße Hemd von TINTORIA MATTEI ist eher schlicht gehalten, aber das lässt den Anzug dadurch noch mehr zur Geltung bringen.

Durch die beigen Sneaker von FILLING PIECES wird der Look aufgelockert, er wirkt sportlicher und ist dadurch auch alltagstauglich. Gerne kann der Anzug auch mit einem eleganten Budapester oder Monk für das Büro kombiniert werden, dadurch erhält der Look das gewisse italienische Etwas.

Der Look wird komplett durch den Trenchcoat von BLONDE NO.8, der sich von beiden Seiten tragen lässt. Eine Seite des Trench ist regenabweisend, die andere Seite ist mit Baumwolle veredelt und lässt sich auch super mit Jeans kombinieren.

Der Anzug mit Weste ist von GEAN LUC PARIS, das Hemd ist von TINTORIA MATTEI und die Schuhe sind von FILLING PIECES. Den Look findet Ihr in unseren Bailly Diehl Filialen.

GROWN UP HIPPIE

Die Farbenfrohen Hosen von BLACK CORAL stehen ganz oben auf unserer Wunschliste. Die bunt gemusterte Schlaghose erinnert uns an LOVE, PEACE & FREEDOM aus einer längst vergangenen Jugendbewegung der 60er Jahre.
Diese Saison werden die floralen Hosen cool, mit extra weiten Oversize-Pullovern getragen oder schick, mit Tunika-Blusen und einem Trenchcoat kombiniert.

Der grüne Oversize-Pullover von ROQA oder der leuchtend orangene Trenchcoat von HARRIS WHARF sind die perfekten Ergänzungen zu der floralen Schlaghose von BLACK CORAL.
Die gestretchten Hosen von BLACK CORAL sind angenehm auf der Haut zu tragen. Sie passen sich der jeweiligen Körperform an, sodass die Hose für jeden Figur-Typ geeignet ist. Je nach Wetterlage können die weiten Hosen mit cleanen Sneakern, luftigen Römersandalen oder High Heels getragen werden.
In unseren Styling-Beispielen haben wir bewusst den cleanen Sneaker zu unserer BLACK CORAL-Hose kombiniert, um zu zeigen, dass die Hose auch bei frühlingshaften Temperaturen schon echte Sommerstimmung hervorrufen kann.

Um das Styling komplett zu machen darf natürlich das wichtigste Accessoire der Frau nicht fehlen, die Handtasche. Der beliebte Begleiter der Frau kommt dieses Jahr auch sehr farbenfroh daher. Aber nicht nur über die Farbkombinationen freuen wir uns. Die verschiedenen Formen der Handtasche sind diese Saison besonders interessant.

Die Taschenformen werden diese Saison kleiner und handlicher. Wir müssen nicht mehr unseren halben Hausstand mit uns herum schleppen, Minimalismus ist angesagt. Die kleinen Taschen kommen zum Beispiel in der Form der Bauchtasche zurück – ein Phänomen aus den 90er Jahren. Sie werden allerdings nicht mehr um die Hüfte getragen sondern um die Taille oder Crossbody, quer über den Oberkörper.