Skip to main content

DIE SCHÖNSTEN KLEIDER FÜR DEN SOMMER 2019

Nichts trägt sich herrlicher und leichter durch die warme Saison als ein Kleid. Wir haben für euch die schönsten Modelle herausgesucht und geben euch Tipps wie sie gestylt werden können oder zu welchem Anlass sie sich tragen lassen. Ein Sommerkleid sollte gut passen, es umschmeichelt die Figur der Frau leicht und sitzen nicht zu eng. Aufgrund der Vielzahl an Modellen ist für jede Figur das passende Kleid dabei.

Das Hemdblusen-Kleid
Dieses Modell ist optimal für Office-Termine oder kühlere Sommertage. Charakteristisch für ein Hemdblusen-Kleid ist der strenge Kragen und die zentrale Knopfleiste. Dennoch kann jedes Hemdblusen-Kleid auf unterschiedliche Art und Weise interpretiert & präsentiert werden. Um das optimale Hemdblusen-Kleid für sich zu finden müssen einige Modelle ausprobiert werden, denn die Modelle können sich stark in Farbe, Länge oder Material unterscheiden. Unser Modell ist ein Muster-Mix Hemdblusen-Kleid, es ist aus zwei unterschiedlichen, leichten Baumwolle-Stoffen  und lässt sich dank des Gürtels figurbetonter stylen.

Um den Look modern und edgy zu machen, kann zu einem Hemdblusen-Kleid eine auffällige Cowboy-Stiefelette kombiniert werden und eine farbenfrohe Handtasche. Dies Kombination lässt das Kleid edel und dennoch cool und modern erscheinen. Wer es etwas classy haben möchte kombiniert das Hemdblusen-Kleid mit einer edlen Sandalette und einer hochwertigen Beutel-Tasche oder einer angesagten Strohtasche.

Das Volant- oder Rüschen-Kleid
Ein romantisch, verspieltes Volant-Kleid darf dieses Jahr in keinem Kleiderschrank fehlen. Dabei können die Rüschen oder Volants überall am Kleid angebracht sein. Aus den Rüschen-Kleider lässt sich ein optimaler Begleiter für den Sommer machen. Sie lassen die Trägerin feminin und selbstbewusst aussehen. Die Kleider können zu festlichen Anlässen getragen werden oder mit einer weiten Jeansjacke, Sneakern oder Boots als lässiger Streetstyle-Look kombiniert werden.

Um auf einer Veranstaltung zu glänzen kann das Volant-Kleid mit einer kleinen Cross-Body-Bag und feinen Riemchensandalen getragen werden.

Das Rüschen-Kleid ist der perfekte Begleiter bei heißen Temperaturen, man ist schnell hineingeschlüpft und es ist easy zu kombinieren. Wer absolut im Trend liegen möchte mit seinem Look kombiniert zu den feinen Kleidern derbe Boots, das macht den Look interessant. Als Alternative kann zu einem Volant-Kleid auch eine ausgefallene Tasche getragen werden und dezente Sandalen, mit kleinen Steinornamenten.

 

Das Maxi-Kleid
Keine Sommersaison ohne Maxi-Kleid! Nichts lieben wir so sehr wie die langen Kleider. Sie sind unheimlich praktisch und sehen einfach immer gnadenlos gut aus. Schnell hineingeschlüpft, ein wenig Schmuck und eine feine Sandale oder Mules dazu kombiniert und der Look ist perfekt. Diesen Sommer bekommen die Maxi-Kleider einen Neuanstrich, es gibt sie in vielen verschiedenen Farben und Mustern.

DIE GRÖßTEN ROCK-TRENDS 2019

EIN ABSOLUTES MUST-HAVE
Mindestens ein Modell sollte jede Frau in ihrem Kleiderschrank besitzen, denn in den letzten Jahren hat sich der Rock zu einem absoluten Must-Have entwickelt. Kaum ein anderes Item schmeichelt der Figur so sehr und lässt sich so easy kombinieren, wie der Rock. Egal in welcher Länge, Farbe oder welchem Stoff der Rock ist in jeder Hinsicht das It-Piece des Sommers. Wir zeigen euch drei Modelle, die im Trend liegen und wie man sie kombiniert.

Röcke mit Volants
Vergangenen Sommer waren Blusen mit Volants das absolute Highlight, diese Saison rutschen die verspielten Rüschen eine Etage tiefer und schmeicheln unseren Beinen. Meist sind die femininen Teile zum Wickeln dadurch wird es der Trägerin leicht gemacht, diese Länge zu tragen. Die Modelle sind in verschiedenen Farben und Mustern verfügbar.

Wie style ich den Volant-Rock?
Der Look zum Volant-Rock sollte minimalistisch gehalten werden. Wenn der Rock viele Rüschen und Muster besitzt, sollte beim Oberteil auf zusätzliche Masse verzichtet werden. Daher empfiehlt es sich ein schlichtes T-Shirt, wahlweise auch mit einem kleinen Aufdruckt zum Rock zu kombinieren. Dazu eine kleine Tasche, welche in der Taille getragen werden kann und lässige Sandalen um den Look nicht zu “madamig” werden zu lassen.

Midi-Röcke aus Baumwolle
Die matten, mittellangen Röcke aus Baumwolle dürfen zu unseren treusten Begleitern in den warmen Monaten werden. Hier kann man mit den Farben nur so spielen. Wir können uns an knallige Nuancen wagen, von Gelb über Hellblau bis hin zu Grün ist alles an Farben dieses Jahr vertreten.

Wie style ich den Midi-Rock aus Baumwolle?
Die trendige Länge kann mit einem eleganten Blazer, Top und Sandalen kombiniert werden, dazu ein Taillengürtel und der Look sieht modern und weiblich aus. Mit einer Kurzarm-Bluse kreieren wir daraus einen Business-Look. Lässig wird der Look, wenn wir den Baumwolle-Rock mit einem Hoodie oder T-Shirt und Sneaker kombinieren. Beim Styling sind keine Grenzen gesetzt!

Knielange Jeansröcke
Jedes Jahr finden wir mindestens einen Jeansrock in den Kollektionen der Designer. Daran erkennt man, dass er nie aus der Mode kommt. Ein absolutes Basic-Must-Have, welches jede Frau besitzen sollte. Ein knielanger Jeansrock ist vielfältig einsetzbar, er kann dank seiner Länge sowohl freizeitlich getragen werden sowie im Büroalltag. Mit seiner figurbetonten Passform und dem kleinen Schlitz wirkt er weiblich und modern.

Wie style ich knielange Jeansröcke?
Um den Look business-tauglich zu stylen, ist es am Besten den Rock mit einer Bluse oder einem schlichten T-Shirt zu kombinieren. Einen Oversize-Blazer und ein Paar angesagte Kitten-Heels dazu kombiniert und der Look ist wie für den nächsten Geschäftstermin gemacht. Mit einem lässigen Boyfriend-Shirt oder einem coolen Print-Shirt wirkt der Jeansrock ungezwungen und mit ein Paar bequemen Sneakers ist der Look perfekt für den nächsten Stadtbummel.

 

ELEGANZ UND FUNKTIONALITÄT – TASCHEN VON MAISON HÉROÏNE

Maison Héroïne ist ein junges Berliner-Handtaschen Label, welches von dem Ehepaar Sina und Anton Jurica gegründet wurde. Mit viel Liebe zum Detail haben sie das Label in nur drei Jahren zu einem echten Highlight in der Handtaschen-Welt heranwachsen lassen. Die Handtaschen sind absolute Organisationstalente, sie sind jedoch nicht nur praktisch sondern auch unglaublich elegant. Die Produktionsstätte des Labels befindet sich in Italien, von dort aus werden feinste Lederstoffe für die Produktion der Taschen verwendet. Jede Handtasche ist ein Unikat aus hochwertigem Naturleder, widerstandsfähig und anschmiegsam zugleich. Für das Design ist Marta Vitali zuständig, die bereits für namhafte Premium-Labels gearbeitet hat. Marta Vitali vereint Eleganz und Funktion auf höchsten Niveau. Der Name des Labels “Héroïne” leitet sich aus dem Französischen ab und bedeutet “Heldin”. Denn laut Sina Jurica ist jede Frau eine Heldin, sei es auf der Arbeit oder in der Freizeit.

Die Vision

Die moderne Frau wird von Beruf und Freizeit geprägt, daher ist es kein Wunder, dass der Laptop ihr ständiger Begleiter ist.  Das Label hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht eine Handtasche mit intelligentem Design zu kreieren, die ihre Trägerin in jeder Situation begleitet und unterstützt. Die Handtaschen von Maison Héroïne sind Statement-Piece und Organisationstalent zugleich.

 

“Ein moderner Klassiker, der durch Eleganz und Funktionalität überzeugt“
– Maison Héroïne 

Die Funktion

Die Handtaschen des Labels sind handgefertigt, dabei werden Formen und Größe durch die Maße des Laptops bzw. des
Tablets beeinflusst. Dementsprechend führt Maison Héroïne die drei wichtigsten Modelle für technische Icons, ein Tablet-Handle, 13-Zoll-Crossbodies und 15-Zoll-Totes. Die Farbauswahl reicht von klassischen Schwarz bis hin zu zarten Lila. Das Innere der Handtasche ist ebenso hochwertig verarbeitet und veredelt, wie das Äußere. Gepolsterte Fächer für den Laptop oder das Tablet dienen dem Schutz der Geräte, zudem bietet die Handtasche einen großzügigen Stauraum für Wertsachen, Kosmetika und ein separates Visitenkarten-Etui.

Tasche von Maison Héroïne, Kleider von Shirtaporter, Schuhe von Ash
Die Handtaschen sind in verschiednen Bailly Diehl – Filialen erhältlich, wir informieren sie gerne.

 

ALLOVER-LOOK VON LALA BERLIN

Lala Berlin ist ein Phänomen, das Label hat es geschafft traditionelle Muster und moderne Elemente zu vereinen und dass so authentisch, wie Berlin selbst. Der Kreative Kopf hinter Lala Berlin ist Leyla Piedayesh. Immer wieder gelingt es ihr die neuen Kollektionen zu einem Highlight in der Modewelt werden zu lassen. Auch die neuste Kollektion von Lala Berlin ist unglaublich authentisch, cool und locker aber dennoch hinreißend weiblich. Die ausdrucksstarken Muster sind das Erkennungsmerkmal von Lala Berlin, sie sind fester Bestandteil jeder Kollektion und kommen in verschiedenen Farbkombinationen vor. Lala Berlin überrascht jede Saison mit neuen fantasievollen Accessoires, lebendigen Mustern und markanten Prints. Die Kollektionen des Labels sind unverwechselbar und absolut tragbar.

Bluse und Hose von Lala Berlin

MEDITERANES FEELING MIT FORTE_FORTE

Das italienische Modelabel FORTE_FORTE ist in festem Familienbesitz, es wird von Giada Forte, ihrem Partner sowie von ihrem Bruder geführt. Die Geschwister stammen aus der italienischen Region Venetien und wurden schon als Kinder in den elterlichen Modebetrieb eingeführt. Das Label FORTE_FORTE wird von der italienischen Kultur, deren Werte und der zeitlose Schönheit geprägt. FORTE_FORTE steht für italienisches Handwerk, höchste Qualität und Designs. Familienwerte, Zusammenhalt und Tradition wird bei FORTE_FORTE großgeschrieben.

Die neue Frühjahr/Sommer-Kollektion soll an die Leichtigkeit der Mode, an zarte Farbwelten und die Schönheit und Vielfalt des Mediterranen erinnern. Die Stoffe wirken, als würden sie von der Sonnen angestrahlt werden dabei treffen sie auf Farben, die so klar wie das Meer sind und auf Seidenstoffe, die so zart wie eine Windbrise sind.

Mantel und Hose von FORTE_FORTE
T-Shirt von Mos Mosh

IT´S A WOMENS THING

Die neue Kollektion von TELA ist mit nur einem Wort zu beschreiben „Umwerfend“. Die neuen Schnitte, das verwendete Material und die Farben sind einfach überzeugend. Schon oft hat die Kollektion von TELA uns überrascht, aber diese Saison richtet sich das Label noch einmal neu aus. Eine Mischung aus femininen Kleidern und sportlichen Anzügen machen die Kollektion von TELA zu einem absoluten Highlight in unserem Sortiment. Das italienische Flair und die Verbundenheit zur Natur ist deutlich an der Kollektion sichtbar. Dabei setzt TELA auf dezente Farben und starke Schnitte, die jede Frau hervorragend aussehen lassen.

Den langen Blazer aus einer angenehmen Leinenmischung kombinieren wir zu einer cremefarbenen Hose mit weit ausgestelltem Bein, beides ist aus der Kollektion von TELA. Um dem Look zu brechen haben wir schwarze Cowboy-Booties und ein schwarzes T-Shirt von LALA Berlin dazu gestylt. Die kleine Tasche im Kroko-Muster rundet den Look ab.

 

Blazer von Tela
T-Shirt von Lala Berlin
Hose von Tela
Schuhe von Materia Prima

 

 

 

 

 

READY FOR NEON?

Im Frühjahr 2019 dreht sich alles um Neon-Farben! Egal ob in gelb, grün, blau oder pink – die leuchtenden Farben spielen in unserer Garderobe eine wichtige Rolle. Die grellen Farben lassen sich hervorragend zu gedeckten Farben wie zum Beispiel Schwarz, Blau oder Weiß kombinieren.

Auch zu Mustern passen die leuchtenden Farben hervorragend. Wir haben unseren Pullover von Iceberg mit neongelben Details zu einer gemusterten Hose von Penn&Ink kombiniert. Dazu tragen wir eine schwarze Mütze, Ugly-Dad Sneaker und eine Tasche in knalligem Rot.

Pullover von Iceberg; Hose von Penn&Ink

FAKE-FUR MANTEL VON ESSENTIEL ANTWERP

Dieses Jahr liegen die flauschigen Mäntel absolut im Trend. Es gibt sie in zahlreichen Längen, Farben und Größen. Diese Saison ist für jeden der richtige Fake-Fur Mantel dabei. Unser Liebling, ist derzeit der braune Mantel von Essentiel Antwerp. Die Farbe und die Länge liegen absolut im Trend. Er ist ein Allrounder, der Mantel kann tagsüber ins Büro oder in die Stadt getragen werden, auch abends zu einem Dinner oder zur nächsten After-Work-Party macht er eine gute Figur. Der Mantel von Essentiel Antwerp ist handlich und durch sein geringes Gewicht lässt er sich leicht tragen.

Wir haben den Mantel zu einer floralen Bluse kombiniert, die Bluse harmoniert perfekt mit den Farben des Mantels. Dazu haben wir eine rote Hose gewählt. Die Farbpalette liegt diese Saison auch absolut unter den Trendfarben. Damit das Outfit für den Herbst geeignet ist, haben wir derbe Boots dazu kombiniert.

M MISSONI KLEID & LALA BERLIN STRICKPULLOVER

Wir haben uns schock-verliebt in das neue Glitzerkleid von M Missoni aus der aktuellen Herbst-/Winter Kollektion. Es hat einen traumhaften Schnitt, es fällt wunderbar leicht von den Hüften herunter und lässt sich absolut gut tragen. Das Kleid lässt sich vielfältig einsetzten, es kann mit einem Grobstrickpullover und derben Boots getragen werden oder mit einem Oversize-Blazer und feinen Pumps. Der glitzernde Oberstoff wirkt unaufdringlich und nimmt sich zurück, sodass das Kleid tagsüber gut getragen werden, ohne dass man an feierliche Abendgarderobe denken muss. Wir stylen das Outfit mit einer kleinen Tasche, diese rundet das Outfit ab.

Kleid @ M MISSONI
Pullover @ LALA BERLIN
Tasche @ REBECCA MINKOFF
Schuhe @ LA STRATEGIA

 

ICEBERG MUST-HAVE

Mit außergewöhnlichen Farben und Materialien sowie überraschenden Details und Einflüssen aus der Welt der Kunst katapultierte sich die modische Sportswear-Marke ICEBERG im Jahr 1976 an die Spitze der italienischen Strickwarenmode. Der französiche Designer Jean-Charles de Castelbajac kreierte in den späten 70ern für ICEBERG unter anderem Pullover mit großformatigen Abbildern bekannter Comic-Figuren wie Felix The Cat, Snoopy und Bugs Bunny.

Auch in unserer aktuellen Herbst/Winter-Kollektion dürfen diese Klassiker nicht fehlen! Aufgegriffen und neu interpretiert werden die Pullover mit den Weltberühmten Comic-Figuren zum coolen Streetstyle-Essential. Mit lässiger Jogg-Pants von ELIAS RUMELIS und immer noch absolut im Trend liegenden Sockboots schaffen wir den perfekten Look für den Alltag.

In den frühen 80er Jahren schaltete ICEBERG die Werbeanzeigenkampagne “I Contemporanei” des Star-Fotografen Oliviero Toscani, in der Prominente wie der Fotograf selbst, der Designer Ettore Sottsass, Andy Warhol oder Kollegen aus der Modebranche wie Franco Moschino, Vivienne Westwood oder der Modeunternehmer Luciano Benetton als Werbebotschafter eingesetzt wurden.

ICEBERG ist also der Inbegriff einer dynamischen Zukunftsvision der amerikanischen Pop-Art. Somit wird auch die Puffer-Jacket von ICEBERG zum exklusiven IT-Piece. Sie kombiniert alle aktuellen Trends: Sportswear, das riesige ICEBERG-Logo, die knallige Farbe Senfgelb für graue Tage und natürlich den Oversize-Aspekt. Doch das Beste daran ist, die Jacke hält wirklich warm und schützt so vor jedem Temperatursturz.

Wir stylen den ICEBERG Strickpullover zur Daunenjacke, der der Jacke noch einmal einen extra Hype verpasst. Mit cooler Jeans im MOM-Fit von AGOLDE und wieder schlicht-eleganten Sockboots von LOVE COLLECTION BY BAILLY DIEHL setzt man auch mit diesem Look ein Statement, das so schnell nicht mehr in Vergessenheit gerät.