Skip to main content

Ups i DIOR it again!

Auch dieses Jahr genießen Print-Shirts wieder große Aufmerksamkeit, sie lassen sich hervorragend zu weiten Jeans oder bunten Röcken kombinieren. Egal ob mit Statement-Sprüchen, lustigen Bildern oder abstrakten Figuren fast kein Look kommt mehr ohne dieses Kleidungsstück aus. Dabei können die weißen, schwarzen oder grauen Kunstwerke verscheiden interpretiert werden, sie können sportlich, casual oder elegant gestylt werden. Je nachdem zu welchem Anlass der Look benötigt wird, wird das Outfit rund um das Print-Shirt gestylt.

Wir haben das weiße T-Shirt von DOCTOR FAKE mit der Aufschrift „UPS I DIOR IT AGAIN“ zu einem grünen, leicht fließenden Mantel von KUDIBAL und einer weit ausgestellten Jeans von LAB DIP kombiniert. Um dem Look eine rockige Attitüde zu verleihen haben wir Cowboy-Stiefeletten dazu gestylt und eine kleine, schwarze Tasche von KOORELOO.

Mantel von Kudibal
T-Shirt von Doctor Fake
Hose von Lab Dip
Schuhe von Materia Prima
Tasche von Kooreloo

DAS PERFEKTE OUTFIT FÜR DIE FESTLICHEN TAGE

Ein Fall für jede Gelegenheit, ist das kleine Schwarze. Es passt zu jeder Veranstaltung und sieht immer elegant aus. Wir haben das Kleid mit einem ärmellosen Top kombiniert. Ein dünner Rollkragenpullover oder ein Longsleeve kann auch darunter gezogen werden. Damit man bei kalten Temperaturen nicht friert, haben wir einen dicken, schwarzen Fake-Fur Mantel darüber gezogen. Der Look wird abgerundet mit hohen Stiefeletten, die dem Look noch eine gewisse Eleganz verleihen.

Mantel – Essentiel Antwerp
Kleid – Vicolo
Top – Vicolo

MILAN STYLE BEI BAILLY DIEHL

Unser absoluter Lieblingslook, der an die modesicheren Straßen von Mailand erinnert. Der Look setzt sich aus einem gemusterten Midi-Rock, einem T-Shirt mit Print, einer Strickjacke und einer dicken Winterjacke zusammen. Die Farben harmonieren optimal miteinander. Um den Look abzurunden und ihn interessanter zu machen, haben wir Western-Stiefeletten dazu kombiniert. Mit einer dicken, schwarzen Strumpfhose wird der Look wintertauglich.

 

 

Jacken – Hetrego
Stickjacke – American Vintage
T-Shirt – Doctor Fake
Rock – Tenax

FAVORITE-LOOK VON ELIAS RUMELIS

Der Look von Elias Rumelis ist lässig, ungezwungen und cool, deshalb lieben wir seine neuen Anzüge. Sie lassen sich sportlich zu einem Sweatshirt oder Hoodie kombinieren. Auch die klassische Variante, mit einem Hemd überzeugt den Träger. Der Anzug ist komfortabel und angenehm zu tragen. Durch den lässigen Stil des Anzuges kann die Hose, sowie das Sakko auch einzeln getragen werden.

Wir haben die dunkelblaue Anzugskombination mit einem schwarzen Sweatshirt kombiniert, natürlich kann sie auch mit einem klassischen Hemd oder einem T-Shirt getragen werden. Durch das Hemd wirkt der Look etwas förmlicher. Um das Outfit derber zu gestalten haben wir schwarze, hohe Boots dazu gestylt.

Look von Elias Rumelis, Schuhe von Royal RepubliQ.

SILBERNE ZEITEN FÜR MÄNNER

Sie sollen uns nicht nur warm durch den Winter führen, sie sollen auch hervorstechen! Gemeint sind unsere Winterjacken, die uns durch die triste Jahreszeit führen. Winterjacken sind längst nicht mehr nur ein Mittel, um uns die Kälte von Lieb zu halten, sie müssen auch besonders sein. Unsere silberne Daunen-Jacke von ADD verbindet diese zwei Kriterien miteinander. Sie hält nicht nur unglaublich warm, sie sieht dazu noch besonders aus. Durch das glänzende Obermaterial ist sie ein absolutes Highlight.

Der Schnitt, der Winterjacke liegt zudem vollkommen im Trend, sie ist etwas weiter geschnitten und im Puffer-Jacket-Stil.

Unter der Winterjacke haben wir den Look clean gehalten, wir haben dazu einen grauen Strickpullover und eine lässige, schwarze Strickhose von Hannes Roether kombiniert.

Jacke von ADD, Pullover und Hose von Hannes Rother.

 

NEUER CARDIGAN FÜR EINEN HERBSTLICHEN LOOK!

Wir trotzdem dem Regen und der Kälte, denn wir sind warm eingepackt in unseren neuen Strickcardigan. Dieser Cardigan ist besonders aufwendig an den Ärmeln gestrickt. Er hat ein wundervolles Muster eingestrickt und wird somit zum absoluten Highlight. Dazu haben wir einen schwarzen Rollkragenpullover kombiniert und eine klassische Denim. Um das Outfit noch sportlicher zu machen, haben wir Ugly-Dad Sneaker dazu kombiniert.

Wir lieben diesen Herbst-Look, denn er ist lässig und für jede Gelegenheit passend.

Strickcardigan von Anja Rock, Jeans von Agolde und Schuhe von Ash

SMART IN SAMT VON GEAN LUC PARIS

Der absolute Trendstoff diese Saison ist SAMT. Egal in welcher Variation, Waren aus SAMT sehen immer edel aus. Es gibt dem Outfit das gewisse Etwas. Wir haben unsere schwarze Samt-Kombination von Gean Luc Paris mit einem sportlichen Hoodie von Maison 030 kombiniert.

Das strahlende Weiß des Hoodies bringt den perfekten Kontrast in das Outfit. Natürlich kann die Samt-Kombination auch mit einem gemusterten Hemd oder mit einem lässigen T-shirt kombiniert werden. Die Kombination ist perfekt für den nächsten Stadtbummel, mit einem Hemd kann das Outfit auch zu festlichen Anlässen getragen werden.

Das Outfit wirkt mit den schwarzen Boots etwas rockig und derb, die Kombination kann auch mit einem coolen Sneaker kombiniert werden, dadurch wird das Outfit noch etwas sportlicher.

Jacke & Hose: Gean Luc Paris
Hoodie: Maison 030

 

 

 

FUTURE STRIPES LALA BERLIN x BAILLY DIEHL

Das Label Lala Berlin bringt den neuen Stripes-Trend zu Bailly Diehl.

Die unterscheidlichen Stripes setzt das Label gekonnt in Szene. Die verschiedenen Farben, das markante Grün und das feine Rosé harmonieren perfekt miteinander. Der Pullover aus Wolle-Mischung kann wunderbar zu einer dunklen Jeans z.B. von Agolde oder Closed kombiniert werden. Dieser Look wirkt super sportlich und casual, er kann täglich getragen werden.

Um das Daily-Outfit stylish abzurunden kombinieren wir bei Bailly Diehl eine passende Strickmütze von Lala Berlin und Ugly-Dad-Sneaker von Elena Iachi. Zusätzlich rundet der strahlend gelbe Mantel das Outfit gekonnt ab.

Der leichte Wollmantel ist für die kommende Herbst-/Wintersaison ein absolutes Key-Piece und sollte unbedingt in jedem Kleiderschrank vorhanden sein. Dabei ist es nebensächlich welche Farbe er hat, wichtig ist ,dass er mit dem restlichen Outfit harmoniert. Um dem Look eine gewisse Eleganz zu verleihen, kann der Pullover und der Mantel mit einem leichten Plissee-Rock und hohen Sockboots kombiniert werden. Somit ist der Stripes-Pullover von Lala Berlin auch für die nächste After-Work Party ein guter Begleiter.

Pullover – Lala Berlin
Jeans – Agolde
Schuhe – Elena Iachi
Mütze – Lala Berlin

GROWN UP HIPPIE

Die Farbenfrohen Hosen von BLACK CORAL stehen ganz oben auf unserer Wunschliste. Die bunt gemusterte Schlaghose erinnert uns an LOVE, PEACE & FREEDOM aus einer längst vergangenen Jugendbewegung der 60er Jahre.
Diese Saison werden die floralen Hosen cool, mit extra weiten Oversize-Pullovern getragen oder schick, mit Tunika-Blusen und einem Trenchcoat kombiniert.

Der grüne Oversize-Pullover von ROQA oder der leuchtend orangene Trenchcoat von HARRIS WHARF sind die perfekten Ergänzungen zu der floralen Schlaghose von BLACK CORAL.
Die gestretchten Hosen von BLACK CORAL sind angenehm auf der Haut zu tragen. Sie passen sich der jeweiligen Körperform an, sodass die Hose für jeden Figur-Typ geeignet ist. Je nach Wetterlage können die weiten Hosen mit cleanen Sneakern, luftigen Römersandalen oder High Heels getragen werden.
In unseren Styling-Beispielen haben wir bewusst den cleanen Sneaker zu unserer BLACK CORAL-Hose kombiniert, um zu zeigen, dass die Hose auch bei frühlingshaften Temperaturen schon echte Sommerstimmung hervorrufen kann.

Um das Styling komplett zu machen darf natürlich das wichtigste Accessoire der Frau nicht fehlen, die Handtasche. Der beliebte Begleiter der Frau kommt dieses Jahr auch sehr farbenfroh daher. Aber nicht nur über die Farbkombinationen freuen wir uns. Die verschiedenen Formen der Handtasche sind diese Saison besonders interessant.

Die Taschenformen werden diese Saison kleiner und handlicher. Wir müssen nicht mehr unseren halben Hausstand mit uns herum schleppen, Minimalismus ist angesagt. Die kleinen Taschen kommen zum Beispiel in der Form der Bauchtasche zurück – ein Phänomen aus den 90er Jahren. Sie werden allerdings nicht mehr um die Hüfte getragen sondern um die Taille oder Crossbody, quer über den Oberkörper.

COLOURS OF THE CITY

Für einen ausgiebigen Stadtbummel haben wir das perfekte Outfit für euch. Das Outfit von LALA BERLIN lässt keine Bedürfnisse offen, in Kombination mit den stylischen Sneaker von PRIMABASE und der leuchtend orangenen Tasche von ESSENTIEL ANTWERP schreit das Outfit förmlich nach Frühling.
Die wundervolle LALA BERLIN Kombination ist aus feinster Seide und lässt sich super tragen. Das Muster von Bluse und Hose ist typisch LALA BERLIN und erinnert an 1000 und eine Nacht. Die Farbkombination des Stoffes setzt sich aus verschiedenen hellen und dunklen Grüntönen zusammen.
Die Farbe Grün lässt sich wundervoll in kompletten Looks zeigen sowie in einzelnen Highlights eines Outfits.
Grün ist die Farbe des Frühlings und steht für Leben, Harmonie, Erwachen und Hoffnung.

Gepaart mit einem knalligen Highlight, wie unserer ESSENTIEL ANTWERP Handtasche ist das Outfit der absolute HAMMER. Die perfekte Symbiose zwischen den Farben Grün und Orange lassen jedes Fashionista-Herz höher schlagen.

Dazu haben wir lässige, aber dennoch elegante Sneaker von PRIMABASE gewählt. Sie haben einen grüne Sohle, die Schnürsenkel sind silberglänzend sowie die Oberfläche des Leders. Die Sneaker fallen eher größer aus und sollten daher eine Nummer kleiner anprobiert werden.

Das Outfit ist von LALA BERLIN, die Schuhe sind von PRIMABASE und die Tasche ist von ESSENTIEL ANTWERP