Skip to main content

SPORTLICHE OUTFITS MIT OWWW

In der Kollektion von OWWW finden wir eine Reihe an sportlichen Teilen, die alle miteinander kombiniert werden können. Das kräftige Orange passt perfekt zu den gedeckten Farben, wie Schwarz und Weiß. Die Kollektion von OWWW umfasst Hosen, Hoddies, T-Shirts, Longsleeves sowie Capes. Um die Kollektion stimmig zu machen hat OWWW einzelne Jacken und Hoodies mit kleine Aufnäher in Orange bestickt, auch die Ärmel der Hoodies sind bedruckt. Die Kollektion von OWWW ist mit viel Liebe zum Detail entworfen worden.

Der ersten Look ist kombiniert mit einer schwarzen Hose und einem weißen, bedruckten Hoodie. Darüber haben wir eine orangefarbene, leichte Trainingsjacke gezogen.

Der zweite Look ist mit einer orangefarbenen Hose und einer schwarzen Kapuzen-Jacke gestylt, darunter haben wir ein weißes T-Shirt von OWWW kombiniert.

Komplett-Look von OWWW.

 

 

 

WINTERJACKEN IN SONNIGEM GELB VON ADD

Die Winterzeit ist schon lange genug, da wollen wir uns nicht auch noch trist und grau anziehen. Farbe ist in diesem Winter angesagt! Deshalb setzten wir ein Statement mit unserer sonnengelben Winterjacke von ADD. Sie sieht nicht nur gut aus und hält warm, sie ist auch absolut funktionell. Die Jacke besitzt viele Tasche, sodass man alles gut verstauen kann, ohne beladen zu wirken.

Dafür haben wir den Rest des Outfits schlicht gehalten. Wir haben einen grauen Strickpullover und eine schwarze, klassische Hose dazu kombiniert. Um dem Outfit Herbst-/ Wintertauglich zu machen, haben wir derbe Boots dazu gezogen.

Jacke – ADD

ICEBERG MUST-HAVE

Mit außergewöhnlichen Farben und Materialien sowie überraschenden Details und Einflüssen aus der Welt der Kunst katapultierte sich die modische Sportswear-Marke ICEBERG im Jahr 1976 an die Spitze der italienischen Strickwarenmode. Der französiche Designer Jean-Charles de Castelbajac kreierte in den späten 70ern für ICEBERG unter anderem Pullover mit großformatigen Abbildern bekannter Comic-Figuren wie Felix The Cat, Snoopy und Bugs Bunny.

Auch in unserer aktuellen Herbst/Winter-Kollektion dürfen diese Klassiker nicht fehlen! Aufgegriffen und neu interpretiert werden die Pullover mit den Weltberühmten Comic-Figuren zum coolen Streetstyle-Essential. Mit lässiger Jogg-Pants von ELIAS RUMELIS und immer noch absolut im Trend liegenden Sockboots schaffen wir den perfekten Look für den Alltag.

In den frühen 80er Jahren schaltete ICEBERG die Werbeanzeigenkampagne “I Contemporanei” des Star-Fotografen Oliviero Toscani, in der Prominente wie der Fotograf selbst, der Designer Ettore Sottsass, Andy Warhol oder Kollegen aus der Modebranche wie Franco Moschino, Vivienne Westwood oder der Modeunternehmer Luciano Benetton als Werbebotschafter eingesetzt wurden.

ICEBERG ist also der Inbegriff einer dynamischen Zukunftsvision der amerikanischen Pop-Art. Somit wird auch die Puffer-Jacket von ICEBERG zum exklusiven IT-Piece. Sie kombiniert alle aktuellen Trends: Sportswear, das riesige ICEBERG-Logo, die knallige Farbe Senfgelb für graue Tage und natürlich den Oversize-Aspekt. Doch das Beste daran ist, die Jacke hält wirklich warm und schützt so vor jedem Temperatursturz.

Wir stylen den ICEBERG Strickpullover zur Daunenjacke, der der Jacke noch einmal einen extra Hype verpasst. Mit cooler Jeans im MOM-Fit von AGOLDE und wieder schlicht-eleganten Sockboots von LOVE COLLECTION BY BAILLY DIEHL setzt man auch mit diesem Look ein Statement, das so schnell nicht mehr in Vergessenheit gerät.

KARO-MANTEL IM TREND

Nicht nur bei den Damen ist der Mantel sehr beliebt, der angesagt Karo-Mantel findet auch bei den Herren immer größeren Gefallen. Er sieht nicht nur gut aus, er ist auch extrem wandelbar. Es kommt immer darauf an wie man den Karo-Mantel zu seinem gesamten Outfit kombiniert. Wir, bei Bailly Diehl Men haben den Mantel auf zwei verschiedene Arten gestylt, eine schicke Variante und eine sportliche Alternative.

#DandyMood

Den Karo-Mantel haben wir mit einem dunkelblauen Anzug von Jean Luc Paris kombiniert. Der Anzug hat ein dezentes Muster, passt sich aber dennoch an den Karo-Mantel an. Durch die dezenten Farben des Karo-Mantels wirkt das Outfit nicht zu überladen.

Unter den Anzug haben wir einen dicken Stickpullover gezogen, natürlich kann auch ein neutrales, einfarbiges Hemd darunter gezogen werden. Mit den zunehmenden kalten Temperaturen haben wir uns für eine kuschelige, warme Alternative entschlossen. Zu unserem Dandy-Outfit haben wir schwarze Chelsea-Stiefeletten gezogen, der Hut rundet das Outfit ab.

Mantel @CIRCOLO
Anzug @GEAN LUC PARIS
Pullover @ DRYKORN
Schuhe @ HUDSON
Hut @ BAILEY HATS

#SportyMood


Um den Karo-Mantel sportlich wirken zu lassen haben wir ihn mit einem übergroßen Hoodie kombiniert. Durch das Weiß des Hoodies kommt das Muster des Mantels noch mehr hervor.


Zu dem Hoodie haben wir eine schwarze Hose gewählt. Der Hoodie und die Hose sind aus der Kollektion von OWWW und passen daher perfekt zueinander. Natürlich kann zu dem Mantel und dem Hoodie auch eine lockere Jeans kombiniert werden. Um das Outfit abzurunden und noch sportlicher zu machen haben wir Sneaker und eine Cap dazu kombiniert.


Mantel @ CIRCOLO
Pullover @ OWWW
Hose @ OWWW
Cap @ OWWW
Sneaker @ NEW BALANCE

 

 

BONJOUR – GEAN LUC PARIS

HOT, HOTTER…. GEAN LUC PARIS! Mehr “Dandy Style” im Bereich Herrenmode gibt es fast nicht. Das 2013 ins Leben gerufene Label GEAN LUC PARIS hat sich auf die Produktion von Herrenanzüge spezialisiert. Der Look des Labels ist eine Mischung aus sportlicher Eleganz und moderner Lässigkeit. GEAN LUC PARIS setzt bei seiner Stoffauswahl auf höchste Qualität und bei seinen Schnitten auf besten Tragekomfort.

Das weiße Hemd von TINTORIA MATTEI ist eher schlicht gehalten, aber das lässt den Anzug dadurch noch mehr zur Geltung bringen.

Durch die beigen Sneaker von FILLING PIECES wird der Look aufgelockert, er wirkt sportlicher und ist dadurch auch alltagstauglich. Gerne kann der Anzug auch mit einem eleganten Budapester oder Monk für das Büro kombiniert werden, dadurch erhält der Look das gewisse italienische Etwas.

Der Look wird komplett durch den Trenchcoat von BLONDE NO.8, der sich von beiden Seiten tragen lässt. Eine Seite des Trench ist regenabweisend, die andere Seite ist mit Baumwolle veredelt und lässt sich auch super mit Jeans kombinieren.

Der Anzug mit Weste ist von GEAN LUC PARIS, das Hemd ist von TINTORIA MATTEI und die Schuhe sind von FILLING PIECES. Den Look findet Ihr in unseren Bailly Diehl Filialen.

KNITWEAR IS THEIR ART – AVANT TOI

Das Label AVANT TOI wurde 1994 in Italien gegründet. Es steht sowohl für überaus hohe Qualität als auch für perfekte Verarbeitung und ist dafür immer auf der Suche nach den hochwertigsten Materialien aus aller Welt. AVANT TOI hat sich dabei auf Stoffe aus Kaschmir und Seide spezialisiert.

Die Kollektion von AVANT TOI ist ein Mix aus italienischer Eleganz und rockiger Attitüde. Für Mirko Ghignone, dem Gründer des Labels ist Mode eine Art Kunst, mit der er seine Persönlichkeit ausdrücken und nicht jedem schnelllebigen Trend hinterher rennen möchte. Deshalb setzt er bei seinen Kollektionen den Fokus immer auf die Materialien und Schnitte.

Die Kollektion von AVANT TOI lässt sich super in den Alltag integrieren. Sie ist sportlich, aber strahlt eine gewisse Eleganz aus. Alle Teile sind aufeinander abgestimmt, sodass sie einen harmonischen Look erzeugen. Pullover, Strick-Hoodies oder Hosen lassen sich super zu den anderen Kollektionen von BAILLY DIEHL kombinieren. AVANT TOI ist ausschließlich in unserer Filiale in Wiesbaden in der Wilhelmstraße verfügbar.

Die Schuhe sind von dem Label Filling Pieces.

 

 

 

 

New Label: Super Legere

Die Kombination aus Musik und Mode ist das, was unser neues Label SUPER LEGERE widerspiegelt. Starke Prints und Waschungen, inspiriert von Club und Street machen jedes Teil zu einem Unikat. Doch nicht nur optisch sind die Pullis ein Highlight. Das Label überzeugt außerdem durch höchste Qualität und produziert ausschließlich in Europa. Lässig zu einer Jeans kombiniert machen die coolen Herrenpullis jedes Outfit “super legere”.

Not only for your workout!

Wir erleben im Moment in der Modebranche ein ultimatives 90´s Revival. Letzte Saison schon entdeckt, sind die Logo-Hoodies jetzt der absolute Renner. Diese Saison darf man natürlich die passende Hose dazu nicht vergessen, der All-Over-Sports-Look. Diese Sportswear ist nicht nur bequem sondern sieht dazu auch noch super lässig aus. Der Trend geht weit über das Fitnessstudio hinaus. Der “Sporty-Look” ist jetzt salonfähig, ob ein schöner Mittag in der Stadt oder ein gemütlicher Spaziergang am Main ansteht, man sieht den Look jetzt gerne. Hinzu kommt, dass der Look nicht nur von Männern getragen werden kann. Er sieht auch an Frauen super lässig aus und bringt ein ganz neues Modegefühl in unsere Kleiderschränke.

Wir lieben diesen Look und freuen uns auf mehr Lässigkeit auf den Straßen.

Hoodie: Champion
Hose: Champion
Schuhe: Filling Pieces

Übergangslösung für den Herbst

Nicht alle Männer möchten gleich ihre dicke, unhandliche Winterjacke,
bei den niedriger werdenden Temperaturen, aus den Abgründen des eigenen Kleiderschrankes heraus kramen.
Aber dennoch ist es morgens schon zu kühl um sich ohne Jacke aus dem Haus zu trauen.
Da ist es gut zu Wissen, wie man sich stylisch und bequem aus dem Haus rausschleicht, ohne sich wie im tiefsten Alaska zu fühlen.


1. Der dicke Schal, den man ca. 6 mal um den Hals schlagen kann. (Auch immer gut um sich vor all denjenigen zu schützen, mit denen man nicht unbedingt morgens kommunizieren möchte :-P)
2. Einen Pullover mit Kapuze, der die Mütze ersetzt. (Die man sonst Morgens irgendwo liegen lässt, weil man in Gedanken noch im Bett liegt.)
3. Einem wunderbaren Sakko, mit Wollanteil, der hält super warm, sieht zum dem auch sehr schick aus und man hat noch nicht das Gefühl im tiefsten Winter angekommen zu sein.


Nil trägt:
Sakko, Pullover, Hose  von Wright´s
Schuhe von Filling Pieces
Schal von Nebo.