MIDIRÖCKE FÜR DEN GLÄNZENDEN AUFTRITT

Der Midirock zählt zu den absoluten Trend-Pieces des Sommers, auch für den Übergang in die warme Jahreszeit kann der Midirock gut mit einem Pullover oder einem T-Shirt mit Blazer kombiniert werden. Der Minirock ist diese Saison facettenreicher und bunter, als je zuvor. Ob gerade, anliegend oder ausgestellt unten den Modellen ist für jeden etwas dabei. Nicht nur die Formen des Minirocks sind vielfältig, auch die Materialien und Stoffe. Mit floralen oder grafischen Mustern oder plissiert in edlem Satin, auch hier ist für jede Frau etwas dabei.

Unseren Midirock mit grafischem Muster haben wir zu einem grünen Metallic-Shirt kombiniert. Um den Look aufzulockern kombinieren wir zu dem Rock derbe Cowboy-Stiefelletten und eine schwarze Mini-Bag.

 

Von verschiedenen Abenteuern und anmutigen Kleidern

Das Label Mes Demoiselles zeigt immer wieder aufs Neue wie sich Gegensätze anziehen. Die Kollektion besteht aus wundervollen Stickpullovern und Cardigans aus grober Wolle, feinem Kaschmir und weichem Alpaka. Dazu kombiniert Mes Demoiselles wunderschöne, weich fallende Seidenkleider, die anmutiger nicht sein könnten.
Das Label überrascht immer wieder mit seinen Kollektionen. Auf den Moodboards findet man Bilder von verschiedenen Abenteuern und Weltenbummlern, die das Leben in vollen Zügen genießen.
So ist es auch kein Zufall, dass dieser gestrickte Cardigan mit Streifen in Rot, Senfgelb und Königsblau durch die traditionelle Kleidung der Berber inspiriert wurde.
Zusätzlich verzierte Mes Demoiselles den ohnehin schon aufwendig verarbeiteten Cardigan noch mit silberglänzenden Paletten, um ihn noch prächtiger zu machen. Er besteht aus einer Wollmischung mit Alpakaanteilen und lässt sich mithilfe des schwarzen Bindegürtel taillieren.

Cardigan & Kleid: Mes Demoiselles