Skip to main content

CITY SAFARI

Die neue Kollektion von TELA ist mit nur einem Wort zu beschreiben „Umwerfend“. Die neuen Schnitte, das verwendete Material und die Farben sind einfach überzeugend. Schon oft hat die Kollektion von TELA uns überrascht, aber diese Saison richtet sich das Label noch einmal neu aus. Eine Mischung aus femininen Kleidern und sportlichen Anzügen machen die Kollektion von TELA zu einem absoluten Highlight in unserem Sortiment. Das italienische Flair und die Verbundenheit zur Natur ist deutlich an der Kollektion sichtbar. Dabei setzt TELA auf dezente Farben und starke Schnitte, die jede Frau hervorragend aussehen lassen.

Die cremefarbene, weit geschnittene Hose harmoniert perfekt mit dem gerafften, ärmellosen Top, beide Kleidungsstücke sind aus weicher Baumwolle. Der orangene Mantel ergänzt das Outfit als optisches Highlight. Die Form des Mantels ist leicht ausgestellt, mit verkürzten Ärmeln und weit geschnittenem Kragen. Dazu kombinieren wir lässige Sneakers von Ash.

Top von Tela
Hose von Tela
Mantel von Tela
Schuhe von Ash

 

ZEITLOSE SCHÖNHEIT MIT FORTE_FORTE

Das italienische Modelabel FORTE_FORTE ist in festem Familienbesitz, es wird von Giada Forte, ihrem Partner sowie von ihrem Bruder geführt. Die Geschwister stammen aus der italienischen Region Venetien und wurden schon als Kinder in den elterlichen Modebetrieb eingeführt. Das Label FORTE_FORTE wird von der italienischen Kultur, deren Werte und der zeitlose Schönheit geprägt. FORTE_FORTE steht für italienisches Handwerk, höchste Qualität und Designs. Familienwerte, Zusammenhalt und Tradition wird bei FORTE_FORTE großgeschrieben.

Die neue Frühjahr/Sommer-Kollektion soll an die Leichtigkeit der Mode, an zarte Farbwelten und die Schönheit und Vielfalt des Mediterranen erinnern. Die Stoffe wirken, als würden sie von der Sonnen angestrahlt werden dabei treffen sie auf Farben, die so klar wie das Meer sind und auf Seidenstoffe, die so zart wie eine Windbrise sind.

Bluse und Hose von FORTE_FORTE, Sneaker von ASH

IT´S A WOMENS THING

Die neue Kollektion von TELA ist mit nur einem Wort zu beschreiben „Umwerfend“. Die neuen Schnitte, das verwendete Material und die Farben sind einfach überzeugend. Schon oft hat die Kollektion von TELA uns überrascht, aber diese Saison richtet sich das Label noch einmal neu aus. Eine Mischung aus femininen Kleidern und sportlichen Anzügen machen die Kollektion von TELA zu einem absoluten Highlight in unserem Sortiment. Das italienische Flair und die Verbundenheit zur Natur ist deutlich an der Kollektion sichtbar. Dabei setzt TELA auf dezente Farben und starke Schnitte, die jede Frau hervorragend aussehen lassen.

Den langen Blazer aus einer angenehmen Leinenmischung kombinieren wir zu einer cremefarbenen Hose mit weit ausgestelltem Bein, beides ist aus der Kollektion von TELA. Um dem Look zu brechen haben wir schwarze Cowboy-Booties und ein schwarzes T-Shirt von LALA Berlin dazu gestylt. Die kleine Tasche im Kroko-Muster rundet den Look ab.

 

Blazer von Tela
T-Shirt von Lala Berlin
Hose von Tela
Schuhe von Materia Prima

 

 

 

 

 

ES WIRD BUNT!

Es wird bunt! Die Signalfarben Rot & Orange stehen diese Saison im Mittelpunkt, mit ihrer Strahlkraft lassen sie sich hervorragend mit jeder beliebigen Farbe kombinieren. Auch einem All Over-Look in Rot oder Orange steht nichts im Weg. Um das farbenfrohe Frühjahr zu begrüßen kombinieren wir die Highlight-Farben gerne mit Karo- oder Blumenmustern und zu Prints aller Art. Als Accessoires können Rot oder Orange den Look erfrischen und in ein neues Licht rücken.

Unseren karierten Mantel von Essentiel Antwerp in leuchtenden Farben haben wir mit einem weißen T-Shirt von Champion und einer pinken Joggpant kombiniert. Dazu setzten wir ein absolutes Highlight mit einer orangen Crossbody-Bag von George, Gina & Lucy.

Um das Outfit abzurunden kombinieren wir Ugly-Dad Sneakers von Ash zu unserem farbenfrohen Look.

Mantel von Essentiel Antwerp
T-Shirt von Champion
Joggpant von New Ethics
Schuhe von Ash
Tasche von George, Gina & Lucy

Ups i DIOR it again!

Auch dieses Jahr genießen Print-Shirts wieder große Aufmerksamkeit, sie lassen sich hervorragend zu weiten Jeans oder bunten Röcken kombinieren. Egal ob mit Statement-Sprüchen, lustigen Bildern oder abstrakten Figuren fast kein Look kommt mehr ohne dieses Kleidungsstück aus. Dabei können die weißen, schwarzen oder grauen Kunstwerke verscheiden interpretiert werden, sie können sportlich, casual oder elegant gestylt werden. Je nachdem zu welchem Anlass der Look benötigt wird, wird das Outfit rund um das Print-Shirt gestylt.

Wir haben das weiße T-Shirt von DOCTOR FAKE mit der Aufschrift „UPS I DIOR IT AGAIN“ zu einem grünen, leicht fließenden Mantel von KUDIBAL und einer weit ausgestellten Jeans von LAB DIP kombiniert. Um dem Look eine rockige Attitüde zu verleihen haben wir Cowboy-Stiefeletten dazu gestylt und eine kleine, schwarze Tasche von KOORELOO.

Mantel von Kudibal
T-Shirt von Doctor Fake
Hose von Lab Dip
Schuhe von Materia Prima
Tasche von Kooreloo

READY FOR NEON?

Im Frühjahr 2019 dreht sich alles um Neon-Farben! Egal ob in gelb, grün, blau oder pink – die leuchtenden Farben spielen in unserer Garderobe eine wichtige Rolle. Die grellen Farben lassen sich hervorragend zu gedeckten Farben wie zum Beispiel Schwarz, Blau oder Weiß kombinieren.

Auch zu Mustern passen die leuchtenden Farben hervorragend. Wir haben unseren Pullover von Iceberg mit neongelben Details zu einer gemusterten Hose von Penn&Ink kombiniert. Dazu tragen wir eine schwarze Mütze, Ugly-Dad Sneaker und eine Tasche in knalligem Rot.

Pullover von Iceberg; Hose von Penn&Ink

TIERISCHE AUSSICHTEN – MIDI-ROCK MIT TIGER PRINT

Midi-Röcke sind das absolute Must-Have für die Frühjahr/Sommer-Saison 2019. Die Röcke sind in den verschiedensten Mustern und Farben erhältlich, von Clean-Chic bis Extrovertiert ist alles möglich. Die Röcke können dabei mit T-Shirts, Pullovern oder Blusen kombiniert werden. Der Tiger-Rock gehört wahrscheinlich eher in die Kategorie auffallend, deshalb ist es wichtig den Rock als Statement-Piece zu tragen. Der Rock sollte nach Möglichkeit mit unifarbenen Kleidungsstücken kombiniert werden. Wir haben zu unserem Rock einen beigefarbenen Pullover und passende Ugly-Dad-Sneaker kombiniert.

Für das Schuhwerk 2019 gilt weiterhin Sneaker, Sneaker, Sneaker und nochmals Sneaker, in den verschiedensten Ausführungen. Im Sommer erhalten jedoch Zehentrenner und massive Sandalen einen kleinen Aufschwung, ansonsten bleiben wir dem Motto “bequem und sportlich soll der Schuh sein” treu.

ICE COOL – 90´s STYLE INSPIRATION

Die Fashion-90´s werden uns diese Saison noch öfter über den Weg laufen. Nicht nur die Winter-Saison 2018 hat es angedeutet, auch die Kollektionen der Designer für die Frühjahr/Sommer-Saison 2019 lassen erahnen, dass die Neunziger ihr Fashion-Comeback erhalten. Bucket-Hats, Radlerhosen und Cargo-Hosen begleiten uns durch den Sommer 2019. Unser Look wurde von den Neunzigern inspiriert, mit dunkelblauem Bucket-Hat, coolem T-Shirt, lässigem Mantel und sportlicher Hosen steht der neuen Saison nichts mehr im Weg.

MIDI-RÖCKE – TREND FRÜHJAHR/SOMMER 2019

Wer jetzt im Sale einen Midi-Röck ergattern kann, sollte dies auf jeden Fall tun, denn Midi-Röcke sind das absolute Must-Have für die Frühjahr/Sommer-Saison 2019. Die Röcke sind in den verschiedensten Mustern und Farben erhältlich, von Clean-Chic bis Extrovertiert ist alles möglich. Die Röcke können dabei mit T-Shirts, Pullovern oder Blusen kombiniert werden. Für das Schuhwerk 2019 gilt wieder Sneaker, Sneaker, Sneaker und nochmals Sneaker, in verschiedenen Ausführungen. Im Sommer erhalten jedoch Zehentrenner und massive Sandalen einen kleinen Aufschwung, ansonsten bleiben wir dem Motto “bequem und sportlich soll der Schuh sein” treu.

Ein kleiner Vorgeschmack auf unsere Rock-Auswahl 2019. Den bunten Midi-Rock kombinieren wir mit einem gestreiften Rollkragenpullover, einem weißen Sweatshirt und weißen Ugly-Dad-Sneakern. Dazu haben wir einen weißen, langen Taillengurt mit Schriftzug kombiniert.

OUTFIT-INSPIRATIONEN FÜR KÜHLE TAGE

Unser “Best-Piece” für kühle Tage, ist definitiv eine kurze Fake-Fur Bikerjacke. Die Jacken lassen sich super kombinieren und halten optimal warm. Zu dezenten Tönen lassen sich auffällige Muster oder kräftige Farben gut kombinieren. Unter der beigen Bikerjacke haben wir ein Longsleeve mit Mickey Mouse-Print gezogen, dazu kombinieren wir eine dunkelblaue Culotte und weiße Sneaker. Die Details liegen in den Accessoires, die wir zu diesem Look kombiniert haben. Die pinke Mütze passt perfekt zu dem beigen Farbton der Jacke. Der Schal rundet das Outfit ab, durch sein auffälliges Karo-Muster macht er das Outfit zu einem absoluten Highlight.