PRINT-HEMDEN FÜR LÄSSIGE STREET STYLES

Trend-Hemden 2019
Diese Saison wandern die weißen, blauen oder gestreiften Hemden ganz nach hinten in den Schrank, denn 2019/20 werden verstärkt Hemden mit Prints getragen. Die Motive reichen von dezenten geometrischen Mustern bis hin zu großflächigen floralen Prints. Ob kleine Motive, wie Tannenzapfen, Kreise oder dezente Blumen – alles ist erlaubt. Das bringt mehr Pep in den eintönigen Business-Look und steht Männern in jedem Alter. Damit zeigen sie, dass sie trendbewusst und modern zugleich sind.

Die angesagten Print-Hemden sind natürlich nicht nur optimal um den spröden Business-Look aufzulockern, sie können auch perfekt zu jedem Alltags-Look kombiniert werden. Wir haben unser braunes Print-Hemd mit einer schicken schwarzen Hose kombiniert sowie zu einer wundervollen grauen Strickjacke. Dazu runden wir unseren Street-Style noch mit ein paar lässigen Sneakern und einer Cap ab.

Die Print-Hemden sehen auch zu ausgewaschenen Jeans oder Cargo-Hosen und derben Lederjacken hervorragend aus. Das Hemd kann dabei in der Hose getragen werden oder locker heraushängen. Der Look wir mit coolen Sneaker oder derben Boots abgerundet. Auf dem Kopf darf dazu ein Hut, eine Mütze oder eine Cap nicht fehlen, um dem Herbst-Look das gewisse Etwas zu geben.

 

STREETWEAR WARRIOR

Dass Sportswear auch etwas für die Straße ist, zeigen wir schon seit einigen Saisons und immer noch können wir nicht genug davon bekommen. Champion und New Balance sind bekannte Brands, die die Sportswear richtig leben und uns zeigen, dass Sportswear einfach zu cool ist um sie nur auf dem Sportplatz oder im Gym zu tragen.

Den richtigen Twist bringt ONCE WE WERE WARRIORS, kurz OWWW, mit in den Look. Shirt, Jacke, Hose und Cap sind von dem niederländischen Label, das durch robuste aber bequeme Materialien, coole Schnitte und der Liebe zum Detail vollen Kampfgeist widerspiegelt. Die Designs heben sich von der Masse ab und sind zurückhaltend zugleich. Die perfekte Kombination, die in jeden Kleiderschrank integriert werden kann.